HomeSitemapKontakt

News

Einzelansicht 



Auszeichnung für kreative CBSler beim 63. Europäischen Wettbewerb!

Kreative lernend Europa entdecken und mitgestalten – das ist das Ziel des Europäischen Wettbewerbs, der 2016 zum 63. Mal stattfand und unter dem Motto „Gemeinsam in Frieden leben“ zur Teilnahme aufforderte. Auch in diesem Jahr kamen wieder rund 80.000 Schülerinnen und Schüler aus über 1.000 Schulen dieser Aufforderung nach und schickten ihre Beiträge, seien es Bilder, Collagen, Essays, Interviews etc.

Auch Schüler der CBS ließen ihrer Kreativität freien Lauf und schickten ihre Werke. Mit Erfolg! Am 20.05. konnten Tim Robin Walzel und Furkan Yildirim aus der TG12, zusammen mit anderen Preisträgern der Region, im Heidelberger Rathaus ihre Auszeichnungen entgegen nehmen!

Beide hatten sich dem Thema „Gewalt im Alltag“ gewidmet und hierzu gemeinsam eine Collage erarbeitet, die sich kritisch mit Gewalt an Frauen auseinandersetzt.

Die CBS gratuliert den beiden Preisträgern sehr herzlich und sagt ihnen und allen Beteiligten Danke für so viel kreatives Engagement!

 

Sha

03.06.2016

<- Zurück zu: Übersicht
  24.11.2012  Carl-Bosch-Schule Heidelberg   Seite als PDF | Druckansicht



  

Die CBS trifft… Werner Thurner von Daimler Trucks Deutschland

In 001 konnte die CBs diesen Montag eine Größe in der Automobilbranche begrüßen. Im Rahmen unserer...

weiterlesen

Willkommen im ersten Lehrjahr! - Einführungstage der angehenden Orthopädiemechaniker

Wer schon immer wissen wollte, wie viele Fans Arminia Bielefeld in Heidelberg hat, war am Montag,...

weiterlesen

Was Neues zum Schrauben! – Das Autohaus Spiegelhalder & Heiler schenkt unserer KFZ-Werkstatt ein Auto!

Als Automechatroniker in spe braucht man immer Material zum Üben! Das dachte sich auch das Autohaus...

weiterlesen