HomeSitemapKontakt

News

Einzelansicht 



Auf entspannte freie Tage! – Zum Abschied von Frau Jahraus

48 Jahre mit Freude beim selben Arbeitgeber arbeiten…? Das klingt für viele unserer Schüler vermutlich erst einmal utopisch, oder auch ganz wunderbar. Aber sooo lange? Ja, so lange ist ein Arbeitsleben und daher schickten wir unsere Frau Jahraus am vergangenen Freitag auch nicht nur mit einem weinenden sondern auch mit einem lachenden Auge nach Hause in die wohlverdiente Rente!

48 Jahre und ein paar Monate ist es her, dass Frau Jahraus bei der Stadt Heidelberg in die Lehre ging. Nach einigen Stationen war es dann unsere Carl-Bosch-Schule, an der sie beruflich ihr festes Lager aufschlug. Seit 1991 war sie unsere Chefsekretärin und schaffte es stets die Buchführung am Laufen zu halten, die Auflagen der Stadt zu erfüllen und die jeweiligen Schulleiter – von Karl und Simonsen über Wolff bis hin zu unserem Herrn Misch – nach Kräften zu unterstützen und zur Seite zu stehen.

Dafür sagen wir ganz herzlich Danke!

Am Freitag klappten nun zum letzten Mal die Aktendeckel und viel freie Zeit lockt zum Entspannen, Sporteln, Reisen, und Genießen! Hierbei wünschen wir Frau Jahraus ganz viel Vergnügen und eine fröhliche, glückliche Zeit und ganz viel Gesundheit!

(Sha)

29.11.2016

<- Zurück zu: Übersicht
  24.11.2012  Carl-Bosch-Schule Heidelberg   Seite als PDF | Druckansicht



  

Die CBS trifft… Werner Thurner von Daimler Trucks Deutschland

In 001 konnte die CBs diesen Montag eine Größe in der Automobilbranche begrüßen. Im Rahmen unserer...

weiterlesen

Willkommen im ersten Lehrjahr! - Einführungstage der angehenden Orthopädiemechaniker

Wer schon immer wissen wollte, wie viele Fans Arminia Bielefeld in Heidelberg hat, war am Montag,...

weiterlesen

Was Neues zum Schrauben! – Das Autohaus Spiegelhalder & Heiler schenkt unserer KFZ-Werkstatt ein Auto!

Als Automechatroniker in spe braucht man immer Material zum Üben! Das dachte sich auch das Autohaus...

weiterlesen