HomeSitemapKontakt

News

Einzelansicht 



Schüler der TG10/2 gewinnen beim Schülerwettbewerb „Begegnungen 2018“!

Tillmann und Leo aus der 10/2 mit ihrem trendy Fahrrad-Zylinder

Die Aufgabe lautete: Entwickle und baue einen neuartigen Fahrradhelm für Kinder bzw. Jugendliche. Auch Helm-Muffel sollen zum Helm-Tragen motiviert werden. Bei der Oberflächengestaltung sollte über das Motiv oder die Farbgebung ein Bezug zur Woiwodschaft Lodz in Polen hergestellt werden. Das Helm Modell konnte beispielsweise aus Pappmaché, Kartonage oder Hasendraht gebaut werden.

Das Modell/Design von Tillman Rack und Leopold Hege aus der TG10/2 für einen Fahrradhelm hat die Juroren überzeugt! Auf dem cool schwarzen, etwas verschroben wirkenden Äußeren des Helms, haben sie die Silhouette von Lodz aufgebracht.

Herzlichen Glückwunsch! sagen Euch Frau Straub-Hunziker und die CBS!

(Sth, Sha)

19.04.2018

<- Zurück zu: Übersicht
  24.11.2012  Carl-Bosch-Schule Heidelberg   Seite als PDF | Druckansicht



  

Schüler der TG Mittelstufe glänzen beim 66. Europäischen Wettbewerb!

Auch in diesem Jahr rief der Europäische Wettbewerb zur Auseinandersetzung mit Europa auf. Unter...

weiterlesen

CBS stellt sich der Konkurrenz: Wieder erfolgreiche Teilnahme am Bundeswettbewerb für Informatik!

Auch dieses Jahr konnten wieder Schüler aus unserer Oberstufe erfolgreich am Bundeswettbewerb für...

weiterlesen

EU-Planspiel „Destination Europe“ - Unsere TG10er machen Politik!

Politik hautnah erlebten beim diesjährigen EU- Planspiel Schülerinnen und Schüler der Klasse 10...

weiterlesen