Praktikum

Praktikum im Rahmen des Lehrerstudiums an der Carl-Bosch-Schule

Als berufliche Schule bieten wir eine große Vielfalt an Fächern und Schularten für Ihr Praktikum.

Neben den beruflichen Fächern, die für die Studierenden der Ingenieurpädagogik interessant sind, erteilen wir auch in fast allen Fächern Unterricht, die ein allgemeinbildendes Gymnasium aufweisen kann. Fächer, für die wir keine Praktikumsplätze anbieten können, sind z. B. Russisch, Latein und Musik.

Für die Studierenden der Technik- und Ingenieurspädagogik bieten wir das Praktikum in  Modulform, für die Studierenden des Gymnasiallehramts in Form des Blockpraxissemesters an.

Das Orientierungspraktikum kann in Form eines 14-Tage-Blocks absolviert werden.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung zum Praxissemester erhalten Sie unter www.praxissemester.kultus-bw.de, bzw. www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za242/cgi-bin/OP.pl



Unseren Ausbildungslehrer an der Carl-Bosch-Schule, Herr Bernhard Fank, können Sie bei Fragen gerne unter b.fank@cbs-heidelberg.de erreichen.



Es werde Licht! – Ausstellung „Leuchtobjekte“ der Jahrgangsstufe 2

In der vergangenen Woche setzten die Kunstkurse der 13er das Foyer in ein neues Licht, als sie ihre…

weiterlesen

Macht Lust auf Kraftfahrzeugtechnik!- Infotag der BFR

Wer einen guten Einstieg in den Bereich Fahrzeugtechnik und eine gelungene Grundlage für eine Ausbildung…

weiterlesen

TG-Schüler bei den Model United Nations BW!

Wie kann der Klimaschutz weltweit vorangebracht werden? Welche Teilbereiche könnte man umstrukturieren?…

weiterlesen

zum Archiv | Presse